© MTV Westerhof 05 e.V.2004-2021
MTV Westerhof 05 e.V.
Zur diesjährigen JHV am Samstag, 28.08.2021 warne 33 Mitglieder des MTV Westerhof im Treffpunkt Westerhof erschienen. Nach dem gemeinsamen Schnitzelessen erfolgte unter anderem die Wiederwahl von Janet Ude als Schriftführerin und Rainer Hartje als Kassenwart. Somit bleibt der Vorstand des MTV Westerhof weiterhin unverändert. Für langjährige Mitgliedschaft im MTV Westerhof wurden Karl-Heinz Metje (60 Jahre), Brigitte Benke (50 Jahre), Magarete Malchereck (50 Jahre), Renate Mathieu (50 Jahre), Lisa Stein (50 Jahre) Peter und Frank Lohrberg (50 Jahre), Werner Wolf (50 Jahre), Ute Beckmann (25 Jahre), Sabine Nienstedt (25 Jahre), Doris Schmidt (25 Jahre), Jan Giedeon Stockhusen (25 Jahre) Familie Zech mit Sabine, Falk, Lorena und Clemes (25 Jahre) geehrt. Sie erhielten vom Vorsitzenden Kai Kiene eine Urkunde und eine Anstecknadel des Vereins. Einen Blumenstrauß für nunmehr 30 Jahre Vorstandarbeit erhielt Sylvia Schridde. Sie ist seit 1990 im MTV Westerhof aktiv im Vorstand tätig. Zunächst als Jugendwartin und seit 1996 Spartenleiterin für das Kinderturnen. Die Sportabzeichen, die sonst bei der Jahreshauptversammlung verliehen werden, wurden bereits im Mai in einer extra Veranstaltung übergeben. Der Vorsitzende bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei allen Spartenleitern, die trotz der Pandemiebedingten Einschränkungen weiterhin für den Verein aktiv tätig waren. Teilweise wurden die Übungsstunden online per ZOOM durchgeführt. Dank galt auch den vielen Helfern, die bei der Dachsanierung des Treffpunkt Westerhof tatkräftig unterstützt haben. Am 03.Oktober plant der MTV wieder seine traditionelle Herbstwanderung. Diesmal geht es in den Harz um Buntenbock herum.
MTV Westerhof 05 e.V.
Zur diesjährigen JHV am Samstag, 28.08.2021 warne 33 Mitglieder des MTV Westerhof im Treffpunkt Westerhof erschienen. Nach dem gemeinsamen Schnitzelessen erfolgte unter anderem die Wiederwahl von Janet Ude als Schriftführerin und Rainer Hartje als Kassenwart. Somit bleibt der Vorstand des MTV Westerhof weiterhin unverändert. Für langjährige Mitgliedschaft im MTV Westerhof wurden Karl-Heinz Metje (60 Jahre), Brigitte Benke (50 Jahre), Magarete Malchereck (50 Jahre), Renate Mathieu (50 Jahre), Lisa Stein (50 Jahre) Peter und Frank Lohrberg (50 Jahre), Werner Wolf (50 Jahre), Ute Beckmann (25 Jahre), Sabine Nienstedt (25 Jahre), Doris Schmidt (25 Jahre), Jan Giedeon Stockhusen (25 Jahre) Familie Zech mit Sabine, Falk, Lorena und Clemes (25 Jahre) geehrt. Sie erhielten vom Vorsitzenden Kai Kiene eine Urkunde und eine Anstecknadel des Vereins. Einen Blumenstrauß für nunmehr 30 Jahre Vorstandarbeit erhielt Sylvia Schridde. Sie ist seit 1990 im MTV Westerhof aktiv im Vorstand tätig. Zunächst als Jugendwartin und seit 1996 Spartenleiterin für das Kinderturnen. Die Sportabzeichen, die sonst bei der Jahreshauptversammlung verliehen werden, wurden bereits im Mai in einer extra Veranstaltung übergeben. Der Vorsitzende bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei allen Spartenleitern, die trotz der Pandemiebedingten Einschränkungen weiterhin für den Verein aktiv tätig waren. Teilweise wurden die Übungsstunden online per ZOOM durchgeführt. Dank galt auch den vielen Helfern, die bei der Dachsanierung des Treffpunkt Westerhof tatkräftig unterstützt haben. Am 03.Oktober plant der MTV wieder seine traditionelle Herbstwanderung. Diesmal geht es in den Harz um Buntenbock herum.
© MTV Westerhof 05 e.V.2004-2021
MTV Westerhof 05 e.V.
Zur diesjährigen JHV am Samstag, 28.08.2021 warne 33 Mitglieder des MTV Westerhof im Treffpunkt Westerhof erschienen. Nach dem gemeinsamen Schnitzelessen erfolgte unter anderem die Wiederwahl von Janet Ude als Schriftführerin und Rainer Hartje als Kassenwart. Somit bleibt der Vorstand des MTV Westerhof weiterhin unverändert. Für langjährige Mitgliedschaft im MTV Westerhof wurden Karl- Heinz Metje (60 Jahre), Brigitte Benke (50 Jahre), Magarete Malchereck (50 Jahre), Renate Mathieu (50 Jahre), Lisa Stein (50 Jahre) Peter und Frank Lohrberg (50 Jahre), Werner Wolf (50 Jahre), Ute Beckmann (25 Jahre), Sabine Nienstedt (25 Jahre), Doris Schmidt (25 Jahre), Jan Giedeon Stockhusen (25 Jahre) Familie Zech mit Sabine, Falk, Lorena und Clemes (25 Jahre) geehrt. Sie erhielten vom Vorsitzenden Kai Kiene eine Urkunde und eine Anstecknadel des Vereins. Einen Blumenstrauß für nunmehr 30 Jahre Vorstandarbeit erhielt Sylvia Schridde. Sie ist seit 1990 im MTV Westerhof aktiv im Vorstand tätig. Zunächst als Jugendwartin und seit 1996 Spartenleiterin für das Kinderturnen. Die Sportabzeichen, die sonst bei der Jahreshauptversammlung verliehen werden, wurden bereits im Mai in einer extra Veranstaltung übergeben. Der Vorsitzende bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei allen Spartenleitern, die trotz der Pandemiebedingten Einschränkungen weiterhin für den Verein aktiv tätig waren. Teilweise wurden die Übungsstunden online per ZOOM durchgeführt. Dank galt auch den vielen Helfern, die bei der Dachsanierung des Treffpunkt Westerhof tatkräftig unterstützt haben. Am 03.Oktober plant der MTV wieder seine traditionelle Herbstwanderung. Diesmal geht es in den Harz um Buntenbock herum.